Logodatei 350breit Verlauf
Ihr zuverlässiger Partner für:

VERKEHRWEGEBAU

ERSCHLIESSUNGEN
ERDBAU
AUSSENANLAGEN
PFLASTERARBEITEN
KANALSANIERUNG

RECYCLINGMATERIAL


Robert-Bosch-Strasse 38
72189 Vöhringen
Tel: +49-7454-9591-0
Fax: +49-7454-9591-40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


DIE GESCHICHTE DER FIRMA - QUALITÄT SEIT 1947

2017
Die Firma blickt auf eine 70- jährige Geschichte zurück  
  Bauwagen 2018

2015
Zum Ende des Jahres 2014 scheidet Hans Weckenmann nach über 40-jähriger Zugehörigkeit aus der Firma aus und begibt sich in den wohlverdienten Ruhestand. Bernd Gäckle ist nun alleiniger Geschäftsführer. 

  2000 01
2007
Die Firma Lupold ihr 60jähriges Bestehen. Die komplette Belegschaft, darunter zahlreiche langjährige Mitarbeiter sowie bereits pensionierte Arbeiter aus den Anfängen der Unternehmensgeschichte, blicken gemeinsam mit der Geschäftsführung auf viele erfolgreiche und gemeinsame Jahre in der Baubranche zurück. 
  2000 02 
2000
Roland Lupold verstirbt im Jahr 2001 nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 54 Jahren. Bernd Gäckle und Hans Weckenmann führen den Betrieb als Doppelspitze weiter. 
   Loeffel

1990

Zwei Jahre später, 1995, werden die langjährigen Angestellten Bernd Gäckle und Hans Weckenmann neben Roland Lupold zu weiteren Geschäftsführern bestellt. 

   1990 02

1990

Im Jahre 1993 wird das firmeneigene Schotterwerk in Sulz-Dürrenmettstetten verkauft und der reine Baubetrieb als Lupold Straßen- und Tiefbau GmbH weitergeführt. 

   1990
1980
1985 übergibt Firmengründer Eugen Lupold die Geschäftsführung an seinen Sohn Roland Lupold. 
  1980 
1970
Bereits Anfang der 70er Jahre wird im firmeneigenen Schotterwerk in Sulz der Abbau eingestellt und ein größeres Schotterwerk in Sulz-Dürrenmettstetten eröffnet. 
  1970 01 
1970
Der Betrieb vergrößert sich fortwährend. Mitte der 70er Jahre zählt das Bauunternehmen rund 120 Mitarbeiter.
  1970 02 
1960
Der qualitative Straßenbau findet zu Beginn der 60er Jahre mit der Anschaffung eines ersten Fertigers seinen Anfang.
  1960 
1950
In den ersten Jahren führt er vor allem Pflasterarbeiten in der näheren Umgebung aus. Mit Hilfe der ersten Maschinen baut er Wege, Sportplätze und führt Kanalbauarbeiten durch.
  1950 
1947
Die Wurzeln der heutigen Lupold Straßen- und Tiefbau GmbH reichen bis ins Jahr 1947 zurück, als Eugen Lupold (*1916) als Pflastermeister die ‚Eugen Lupold Bauunternehmung‘ gründet.
  1947
Cookie-Hinweis: Diese Website setzt ausschließlich einen sog. Session-Cookie, der keine Personen- oder PC bezogenen Daten sammelt. Der Session-Cookie wird nach Sitzungsende beim Verlassen der Website gelöscht !
Verstanden